Aktienhandel

Ab 2017 belief sich die Größe des Weltbörsenmarktes, gemessen an der Gesamtmarktkapitalisierung, auf 79,225 Billionen US-Dollar und war damit der zweitgrößte der Welt. Das stetig wachsende Interesse der Anleger hat ihn zu einem der aufregendsten Finanzmärkte gemacht, der jetzt hervorragende Renditen erzielen kann.

Warren Buffett gehört zu den reichsten Menschen der Welt. Möchten Sie wissen, wie es dazu kam? Er hat, ab dem Alter von 9 Jahren, Aktien gekauft und gehalten. Der Besitz von Aktien kann Ihr Leben verändern! Sind Sie bereit, diese Investitionsmöglichkeit zu nutzen? Lassen Sie uns anfangen!

Was sind Aktien?

Eine Aktie, auch als Anteil oder Eigenkapitalbezeichnet, kann als eine bestimmte Eigentumseinheit eines Unternehmens definiert werden. Mit anderen Worten, wenn Sie eine Aktie kaufen, werden Sie Aktionär mit einer Beteiligung an dem Unternehmen, das eine Aktie an Sie ausgegeben hat. Das Eigentum bestimmt sich nach der Anzahl der Aktien, die Sie besitzen, und der Anzahl der ausstehenden Aktien, die die Aktien des Unternehmens sind, die zu diesem Zeitpunkt von allen Aktionären gehalten wurden.

Sobald Sie Aktionär sind, hängt der Erfolg Ihrer Investition davon ab, wie gut das Unternehmen abschneidet und welche Höhen und Tiefen es erlebt, bis Sie sich zum Verkauf Ihrer Aktie entschließen.

So funktioniert der Aktienhandel

Große Unternehmen geben im Rahmen eines Börsengangs (Initial Public Offering, IPO) Aktien an den Börsen der Welt aus, um Kapital für den Betrieb und den Ausbau ihrer Geschäftstätigkeit zu beschaffen. Diese Aktien können an mehr als einer Börse vorhanden sein. Beispielsweise wird der amerikanische Technologieriese Apple Inc. an der amerikanischen Börse NASDAQ unter dem Symbol APPL gehandelt; ist aber auch Bestandteil von vier Indizes: NASDAQ-100, DIJA, S & P 100 und S&P 500. Darüber hinaus können Sie durch eine einzige Transaktion Anteile an verschiedenen Einzelunternehmen erhalten. Dies ist über einen Exchange Traded Fund (ETF) möglich.

Je nachdem, was sie anbieten, gibt es zwei Haupttypen von Aktien: Stamm- und Vorzugsaktien.

Stammaktien ermöglichen es Ihnen, auf Hauptversammlungen abzustimmen und Dividendenzahlungen zu erhalten. Dividenden stellen die Gewinne des Unternehmens dar. Das heißt, je mehr Aktien Sie besitzen, desto mehr Gewinn erzielen Sie.

Vorzugsaktien geben Ihnen auf Hauptversammlungen kein Stimmrecht, aber sie bieten Ihnen höhere Dividenden vor den Stammaktionären. Vorzugsaktien sind sicherer, wenn das Unternehmen in Konkurs geht und liquidiert wird.

Wie man in Aktien investiert

Es gibt vier Möglichkeiten, wie Sie in Aktien investieren können:

  • Über ein Konto bei einem Online-Broker,
  • Durch einen Dividenden-Reinvestitionsplan (DRIP),
  • Durch ein direktes Aktienkauf-Programm,
  • Über ein IRA-Konto.

Die beliebteste und stressfreie Methode ist die Entscheidung für einen Online-Broker, insbesondere heutzutage, wo die Technologie den Prozess vereinfacht und die Qualität des gesamten Trading-Erlebnisses verbessert. Mit TradeLTD haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl von lukrativen Aktien aus verschiedenen Branchen – alles nur ein paar Klicks entfernt.

Da Ihre Gewinnchancen von dem Unternehmen abhängen, in das Sie investieren, muss sich der Großteil Ihrer Recherche darauf konzentrieren. Einige der wichtigsten Themen, die Teil Ihrer Recherche sein müssen, sind:

  • Die Gewinn- und Verlustrechnung des Unternehmens.
  • Die Bilanz mit den Vermögenswerten, Schulden und dem Betrag, der den Aktionären gehört.
  • Die Jahresberichte.
  • Das Proxy-Statement (Stimmrechtsvollmacht).
  • Das Formular 10-K, das börsennotierte Unternehmen per Gesetz jährlich an die Securities and Exchange Commission (SEC) senden müssen.

Bevor Sie Teilhaber eines Unternehmens werden, müssen Sie gründliche Nachforschungen anstellen, um das Potenzial des Unternehmens für Sie zu erkennen. Zwei wertvolle Instrumente sind die Überprüfung des KGV oder des PER, der angibt, ob die Aktie über- oder unterbewertet ist, sowie den Beta-Koeffizienten, der die Volatilität der Aktie in den letzten fünf Jahren misst. Alle Informationen sind da draußen verfügbar und viele seriöse Unternehmen machen sie für ihre Aktionäre transparent.

Nachdem Sie sich für eine Aktie entschieden haben, können Sie Ihre Investition entweder kurzfristig oder langfristighalten. Obwohl es nicht unmöglich ist, von Short-Positionen zu profitieren, ist dies sehr riskant und Sie werden höchstwahrscheinlich nicht viel davon haben. In der Vergangenheit hatte der Markt die Tendenz, etwa 7% pro Jahr zu wachsen. Der amerikanische Investor Warren Buffett sagte, sein bevorzugter Zeitrahmen für das Halten einer Aktie sei „für immer“, und es ist wahr, dass der Aktienhandel auf lange Sicht rentabel ist! Um Ihre Investition optimal zu nutzen, sollten Sie einen langfristigen Plan erstellen. Unser Expertenteam unterstützt Sie bei all Ihren Anlageentscheidungen, damit Sie die besten Erfolgschancen haben.

Vorteile des Aktienhandels

  • Wenn Sie in Aktien investieren, können Sie Ihr Portfolio aufbauen und diversifizieren. Diversifikation kann das Risiko und die Volatilität Ihres Portfolios reduzieren.
  • Wenn der Markt fällt, können Sie trotzdem Geld verdienen, indem Sie „Short“ gehen.
  • Aktien können Ihnen langfristig fantastische Renditen einbringen.
  • Aktienbesitz profitiert von einer wachsenden Wirtschaft. Wenn die Wirtschaft wächst, wachsen auch die Unternehmensgewinne und damit Ihre Gewinne!
  • Sie sind so einfach zu kaufen und zu verkaufen. Sie müssen lediglich ein Konto eröffnen!

Investieren Sie wie ein Profi in Aktien mit TradeLTD

Auf unserer Plattform haben Sie Zugriff auf die renommiertesten und leistungsstärksten Aktien auf dem Markt, wie Apple, Coca-Cola und Facebook. Mit unserer Stock-Trading-Anwendung können Sie Ihr Portfolio verwalten und zeitnahe Entscheidungen treffen, indem Sie Limits und Erinnerungen festlegen, wenn die Kurse ein bestimmtes Niveau erreichen.

TradeLTD bietet Ihnen:

  • Die beliebtesten Handelsplattformen (MT4 Desktop / iOS / Android; MobileTrade, WebTrader).
  • Fünf Kontotypen mit Überziehungsschutz, ohne Abhebungsgebühren und ohne Provisionen.
  • Moderne Tools & umfassendes Schulungsmaterial.
  • Cashback-Programme für jeden Trade.
  • Ein professionelles Kundensupport-Team, das Ihnen an 5 Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Seite steht.
  • Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und Ihres Kapitals (SSL-Technologie, AML-Richtlinie).

Die Börse hat das Leben vieler Anleger verändert. Wer sagt, dass Sie nicht auch einer von ihnen sein können? Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei TradeLTD und beginnen Sie Ihre Reise als Aktionär!