Handel mit Rosneft Aktien

Rosneft Unternehmensprofil

Die Offene Aktiengesellschaft Rosneft Oil Company, allgemein bekannt als Rosneft, ist ein russisches integriertes Energieunternehmen, das in den Bereichen Erschließung, Förderung, Produktion, Veredelung, Transport und Verkauf von Erdöl, Erdgas und anderen aus Erdöl gewonnenen Produkten tätig ist. Das Unternehmen umfasst drei Geschäftsfelder: Das erste konzentriert sich auf die Erschließung, Entwicklung und Förderung von Rohöl und Erdgas, das zweite in auf die Verarbeitung von Rohöl sowie anderer Kohlenwasserstoffe in Erdölprodukte, während das dritte für den Verkauf und den Transport von Öl und Ölprodukten verantwortlich ist.

Rosneft ist das drittgrößte russische Unternehmen und nach Umsatz (4.134 Mrd. Rubel) das zweitgrößte staatlich kontrollierte nach Gazprom, außerdem ist es der weltweit größte Inhaber von Kohlenwasserstoffreserven und Produzent von Mineralölerzeugnissen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Moskau, Russland, und ist in mehr als 20 Ländern auf der ganzen Welt tätig. Die wichtigsten Führungskräfte sind CEO Igor Sechin und der Aufsichtsratsvorsitzende Gerhard Schröder.

Kontaktinformationen

Adresse: Moskau, 115035, Russische Föderation

Telefon: +7-499-5178899

Fax: 499-5177235

Web: www.rosneft.ru

Rosneft (ROSN) Aktionärsinformationen

Am 14. Juli 2006 absolvierte Rosneft den bisher größten Börsengang in Russland und den fünftgrößten aller Zeiten weltweit: Insgesamt wurden 1.411 Millionen Aktien platziert, davon 1.126 Millionen im Besitz der OAO Rosneftegaz und 285 Millionen neu ausgegebene Aktien. Bis 2006, vor dem Start des Börsengangs (IPO), befanden sich die Aktien des Unternehmens im Besitz der russischen Regierung über ihre Holdinggesellschaft JSC Rosneftegaz.

Heute beträgt das genehmigte Kapital von Rosneft nach offiziellen Angaben des Unternehmens 105.981.778.170 RUB und ist unterteilt in 10.598.177.817 Stammaktien mit einem Nennwert von 0,01 RUB. Die Aktien werden an der Moskauer Börse gehandelt (MCX: ROSN) und die vollständigen Informationen über die durch Stammaktien gewährten Rechte finden sich in Artikel 5.8 der Satzung des Unternehmens. Im Juli 2006 führte das Unternehmen die Notierung von globalen Hinterlegungsscheinen (GDRs) an der Londoner Börse (LSE: ROSN) durch und zum 1. August wurden GDRs für 593 Millionen Stammaktien ausgegeben, was 5,6% der gesamten Aktien entspricht.

Kurzbiographie

Die Gründung und finanzielle Herausforderungen

Rosneft wurde im Jahr 1993 als staatliches Unternehmen zur Verwaltung der sich früher im Besitz von Rosneftegaz befindlichen Vermögenswerte gegründet. Zwei Jahre später, nach der Verordnung der russischen Regierung Nr. 971, wurde Rosneft in eine offene Aktiengesellschaft überführt. In den folgenden Jahren, insbesondere zwischen 1998 und den 00er Jahren, litt das Unternehmen sowohl finanziell als auch operativ unter den Belastungen der russischen Finanzkrise, einem harten Wettbewerb und einer extrem gesunkenen Produktion.

Die Erholung und Expansion

In den 2000er Jahren gelang Rosneft sein Comeback mit einer neuen Prioritätenliste und Akquisitionen. Im Jahr 2002 kaufte das Unternehmen die Krasnodar Öl- und Gasgesellschaft und erhielt die Lizenz zur Entwicklung des Projekts Sachalin-V. Ein Jahr später kaufte es die Northern Oil Company und erhielt die Lizenz für die Entwicklung des Projekts Sachalin-III. Innerhalb weniger Jahre wurde Rosneft produktionsmäßig zum führenden Ölkonzern in Russland und förderte im Jahr 2007 100 Millionen Barrel Öl, was 20% der russischen Fördermenge ausmachte.

Produktion / Förderung

Im Jahr 2016 erreichte das Unternehmen einen weiteren Meilenstein, als es einen Rekord in der Kohelenwasserstoffförderung aufstellte, mit einer Förderung von 265 Mio. Tonnen Öläquivalent, 4.3% über dem Niveau von 2015, während die Produktion von Flüssigkohlenwasserstoffen 210,0 Mio. Tonnen betrug. Das Unternehmen ist außerdem einer der größten unabhängigen Gasproduzenten in Russland, mit einer Gesamtfördermenge von 12,3 Mrd. Kubikmeter im Jahr 2010, und führend in der Ölraffinierung in Russland, mit 13 großen Raffinerien in wichtigen Regionen des Landes und aktiver Beteiligung an Raffinerien in Weißrussland, Indien, Deutschland und der Ukraine.

Investieren Sie in die Rosneft Aktie mit TradeLTD

Rosneft ist eine erstklassige Aktie, die wir im Angebot für unsere Kunden führen. Wir sind Bestrebt, unseren Kunden uneingeschränkten Zugang zu den globalen Finanzmärkten und ein professionelles Umfeld zu bieten, in dem Sie Ihren Erfahrungshorizont erweitern und ihre finanziellen Ziele erreichen können. Von einem umfassenden Bildungszentrum über eine moderne, intuitive Plattform bis hin zu einem fantastischen Repertoire an Handelsinstrumenten – bei TradeLTD finden Sie jedes einzelne Mittel, um Ihre höchsten Ziele zu erreichen. Unser kompetentes Support-Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten und Ihren Erfolg zu steigern..

Wenn Sie glauben, Rosneft ist die perfekte Ergänzung für Ihr Portfolio – eröffnen Sie noch heute ein Konto und wir beschreiten diesem lukrativen Weg gemeinsam!