Datenschutz-Bestimmungen

I.EINLEITUNG

Diese Datenschutz-Bestimmungen hiernach der “ Datenschutz “ gelten für das Unternehmen und beschreiben, wie das Unternehmen persönliche Informationen über Sie (den „Benutzer oder“ Kunden „) sammelt, beibehält, verwendet und offenlegt. Diese Bestimmungen gelten für bestehende und potenzielle Nutzer sowie für Besucher der Website des Unternehmens, unabhängig davon, ob Sie sich direkt auf unserer Website registriert sind oder von anderen Links zu uns weitergeleitet wurden. Das Unternehmen verpflichtet sich, die Privatsphäre aller erhaltenen personenbezogenen Daten zu schützen, einschließlich der Informationen, die Sie bei Ihren Besuchen auf der Website des Unternehmens erhalten haben.

II.Die Sammlung persönlicher Daten

(I)Das Unternehmen wird verwenden die persönlichen Daten des Nutzers in Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen , in der Fassung der Europäischen Richtlinie 2016/680 über die Verarbeitung persönlichen Daten (die „Richtlinie“) und der Verordnung (EU) 2016/679 in Bezug auf die Verarbeitung persönlichen Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung ( die „DSGVO“). Das Unternehmen wird persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutz-Bestimmungen in Verbindung mit den Handelsbedingungen der Gesellschaft verarbeiten.
(II)Das Unternehmen erfasst und speichert über seine Datenkontrollunternehmen (die „verbundenen Unternehmen“), die als die Unternehmen gelten, die die relevanten Daten erfassen, personenbezogene Daten über Sie, wenn Sie die Online-Anmeldung für ein Handelskonto oder eine andere Form von die Teilnahme an anderen Dienstleistungen, die das Unternehmen über diese Website bewirbt und anbietet.
Durch das Ausfüllen eines Antrags und / oder eines anderen Formulars auf unserer Website und / oder solange Sie unsere Dienste nutzen, werden Sie aufgefordert, private Informationen anzugeben, damit das Unternehmen Ihre Dienste anbieten und Ihr Handelskonto verwalten kann.
Das Unternehmen sammelt über den Registrierungsprozess auf seiner Website Identifikationsdokumente der Nutzer gemäß den internen Richtlinien und Verfahren der Gesellschaft. Diese Daten werden nur für die Zwecke der Geschäftsbeziehung, der Marketingzwecke und der Bewertung der von der Gesellschaft und / oder ihren verbundenen Unternehmen erbrachten Dienstleistungen verarbeitet und erhoben. Das Unternehmen sammelt bestimmte personenbezogene Daten, um die Bedürfnisse seiner Kunden durch die effiziente Erbringung von Dienstleistungen zu erfüllen. Durch die Erfassung bestimmter personenbezogener Daten ist das Unternehmen in der Lage, die Dienstleistungen, die es seinen bestehenden und potenziellen Kunden anbietet, zu überwachen und zu verbessern.

Persönliche Daten, die von der Gesellschaft erhoben werden, umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:
1.Solche Persönliche Daten wie Name, Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Adresse.
2.Finanzielle Einzelheiten wie geschätztes jährliches Einkommen und Vermögen, Handelserfahrung und Investmentwissen.
Identitätsverifikationsdokumente wie Reisepass und Personalausweis, Adressnachweisen und / oder Kontoauszüge / Kartenkopien oder die Gründungsurkunden und sonstigen Unternehmensdokumente Ihres Unternehmens. Weitere Informationen finden Sie in der KYC-Richtlinie der Website
Das Unternehmen kann und wird Informationen aus Ihrer Nutzung dieser Website (z. B. Cookies) erstellen und diese Informationen möglicherweise in Ihrem persönlichen Profil speichern. Diese Informationen können die besuchten Seitenbereiche, die besuchten Seiten, die Häufigkeit und Dauer der Besuche, die Art der durchgeführten Transaktionen, heruntergeladene Dokumente, die IP-Adresse, Ihre Zugangsdaten, die IP-Zeitzone und den Standort sowie andere Websites enthalten, die Sie möglicherweise angerufen haben oder zu dem Sie verlinken („Verweisung“)

III .Verwendung persönlicher Daten

(I) Das Unternehmen darf Ihre Informationen für einen oder mehrere der folgenden Zwecke verwenden:
1.Um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr persönliches Profil zu pflegen:
2.Um Ihre Eignung für die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu beurteilen:
3.Um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen einschließlich der Verarbeitung von Transaktionen zu erbringen:
4.Um Sie über Produkte und / oder Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten:
5.Um Sie auf dem Laufenden zu halten, was für Ihre Geschäftsbeziehung mit uns relevant ist:
6.Um die Website an Ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen:
7.Analyse unpersönlicher statistischer Daten, damit wir Ihnen bessere Produkte und / oder Dienstleistungen anbieten können.
8.Um Ihr Konto zu verwalten und sein Verhalten zu überwachen und Gebühren und andere Gebühren, die auf das Handelskonto des Kunden anzuwenden sind, zu bewerten:
9.Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte, wie z. B. verbundene Unternehmen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Datenverarbeitungsunternehmen, mit denen das Unternehmen in Verbindung steht, Banken und andere Zahlungsanbieter und unsere Marketing-Partner, ohne vorher um Ihre Zustimmung zu bitten Pflege Ihres Handelskontos

(II) Speicherung und Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten
Die Daten, die zur Erbringung der Dienstleistungen und zur Lieferung der Kundenzufriedenheit verarbeitet werden, werden für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Erreichung dieser Ziele unbedingt erforderlich ist. Darüber hinaus können die Daten, die zur Erbringung der Dienste verarbeitet werden, länger gespeichert werden, damit alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienste behandelt werden können.
Zu Marketing- und Profilingzwecken verarbeitete Daten werden von der Gesellschaft aufbewahrt, bis Ihre Einwilligung widerrufen wird. Im Falle einer widerrufenen Einwilligung können die Daten nicht mehr für die oben genannten Marketing- und Profilierungszwecke verarbeitet werden, können jedoch gespeichert werden, um Streitigkeiten und / oder Unstimmigkeiten zu behandeln und / oder die Sicherheit des Kunden zu gewährleisten.

(III) Überwachung und Aufzeichnung
Das Unternehmen wird alle Mitteilungen, die Sie an uns haben, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail, die gemäß den internen Richtlinien und Verfahren des Unternehmens aufgezeichnet und gespeichert werden, überwachen und aufzeichnen

(IV)Zustimmung
Der Benutzer stimmt den Richtlinien des Unternehmens und insbesondere dieser Datenschutzrichtlinie zu, indem er nach Abschluss des Registrierungsvorgangs auf den Registrierungsbutton klickt und / oder die Dienste des Unternehmens weiterhin nutzt. Wenn Sie als Nutzer dieser Richtlinie nicht zustimmen, kann das Unternehmen, was das Unternehmen als sofortige Lösung empfehlen kann, die Beendigung der Dienstleistungen und die Schließung des Kontos gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Gesellschaft erklären
Darüber hinaus hält sich das Unternehmen zum Schutz Ihrer Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen des Bundes und der Provinzen an den kanadischen Verhaltenskodex für Verbraucherschutz im elektronischen Handel.

IV. OFFENLEGUNG PERSÖNLICHER DATEN

Die Gesellschaft ist möglicherweise verpflichtet, persönlichen Daten in Bezug auf ihre Kunden bei einer zuständigen Behörde offen zu legen, wie dies in den Rechtsvorschriften oder in einer der folgenden Situationen vorgeschrieben ist:

Um die Rechte der Gesellschaft zu schützen und / oder einem Gerichtsurteil oder Gerichtsverfahren nachzukommen:
(I) Um möglichen Betrug zu vermeiden:
(II) Um dem Gesetz zu entsprechen oder Gerichtsverfahren einzuhalten:
(III) Zum Schutz und zur Verteidigung der Rechte oder des Eigentums der Website (s) der Gesellschaft:
(IV)In dringenden Fällen zu handeln, um die persönliche Sicherheit der Benutzer des Unternehmens, seiner Website oder der Öffentlichkeit zu schützen.

Das Unternehmen kann Ihre persönlichen Daten auch an die folgenden Datenverarbeiter weitergeben:
(I) Die Introducing Broker, verbundenen Unternehmen, Geschäftspartner oder andere Dritte, an die das Unternehmen seine Geschäftstätigkeiten auslagern darf, die Daten im Auftrag des Unternehmens verarbeiten und die es nur für die gleichen Zwecke wie das Unternehmen verwenden dürfen Klauseln (II) und (III) unten.
(II) Finanzinstitute und andere ähnliche Organisationen, die für Zahlungsvorgänge und andere finanzielle Aktivitäten verantwortlich sind oder die von Ihnen benannt wurden:
(III) Im Rahmen unserer vertraglichen Beziehungen mit unseren Verbundenen Unternehmen können die Daten auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen werden. Die Verarbeitung dieser Daten entspricht den Zwecken, für die diese Informationen erhoben wurden, und diese Aktivitäten müssen unter strikter Einhaltung aller anwendbaren Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten durchgeführt werden. In Fällen, in denen die Daten außerhalb des EWR übertragen werden, werden wir alle geeigneten vertraglichen Maßnahmen ergreifen, die notwendig und angemessen sind, um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten.
(IV) Jede Organisation auf Ihren Wunsch oder jede in Ihrem Namen handelnde Person, einschließlich Ihres Finanzberaters, Maklers oder Rechtsberaters.
(V)Dritte, wenn dies erforderlich ist, um eine Transaktion zu bearbeiten oder Dienstleistungen zu erbringen, die Sie angefordert haben: oder jede Behörde, an die die Gesellschaft solche Informationen gesetzlich offenlegen muss.

Alle oben genannten Datenverarbeiter müssen sicherstellen, dass:
(I) Ihre Mitarbeiter werden über die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten informiert:
(II) Sie werden die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen, Verordnungen, Verordnungen, Verordnungen, Normen und anderen ähnlichen Instrumenten verarbeiten.
(III) Alle oben genannten Datenverarbeiter stimmen zu, die Gesellschaft auf eigene Kosten für alle Kosten, Ansprüche, Schäden oder Ausgaben, die der Gesellschaft entstehen oder für die die Gesellschaft aufgrund eines Ausfalls des Datenverarbeiters haftbar werden kann, schad- und freizustellen oder seine Mitarbeiter, um einer ihrer Verpflichtungen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie nachzukommen.
Das Unternehmen trifft alle notwendigen Vorkehrungen, um die Verarbeitung dieser Daten ausschließlich für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke zu kontrollieren. Es ist jedoch nicht verantwortlich für das Ausfließen von personenbezogenen Daten, die nicht in seine Betrachtung fallen.

V. KUNDENRECHTE

(I) Der Nutzer ist nicht verpflichtet, die von der Gesellschaft angeforderten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. In Ermangelung dieser Informationen ist die Gesellschaft jedoch möglicherweise nicht in der Lage, ein Handelskonto für Sie zu eröffnen oder Ihnen andere Dienstleistungen, Informationen oder Unterstützung zur Verfügung zu stellen, die Sie anfordern können.

(II) Der Kunde kann das Unternehmen jederzeit darüber informieren, dass sich seine persönlichen Daten geändert haben oder er wünscht, dass das Unternehmen persönliche Daten löscht, indem er uns eine E-Mail an [email protected] sendet. Die Gesellschaft, die von ihrem Ermessen Gebrauch macht, kann Ihre persönlichen Daten gemäß den Anweisungen des Kunden ändern oder löschen, außer in dem Umfang, in dem die Gesellschaft diese persönlichen Daten für regulatorische oder rechtliche Zwecke und / oder für die Erbringung ihrer Dienstleistungen benötigt und / oder für Banken und andere Zahlungsanbieter.

(III) Die Nutzer haben das Recht, ihre persönlichen Daten löschen zu lassen, die weitere Verbreitung ihrer Daten zu veranlassen und möglicherweise Dritte mit der Verarbeitung ihrer Daten aufzuhalten, wenn diese Daten nicht mehr für die ursprünglichen Zwecke zur Verarbeitung relevant sind oder eine betroffene Person ihre Daten zurückzieht / ihre Zustimmung. Der Kunde kann diese Anfrage per E-Mail an [email protected] senden und es liegt im Ermessen der Gesellschaft, ob dies im öffentlichen Interesse und in der Verfügbarkeit der Daten liegt, die bereitgestellt werden können.

(IV) Die Kunden haben das Recht, von der Gesellschaft eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob persönlichen Daten in Bezug auf sie verarbeitet werden, wo und zu welchem ​​Zweck. Darüber hinaus stellt das Unternehmen eine Kopie der persönlichen Daten zur Verfügung, die kostenlos in einem elektronischen Format der von den Kunden eingereichten personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt werden, um die Transparenz der von der Gesellschaft erhaltenen Daten zu verbessern. Die Anfrage wird innerhalb von 10 Werktagen ab dem Datum der Anfrage an [email protected] erfüllt.

VI. ZUSTIMMUNG

Der Benutzer muss nach Abschluss des Registrierungsprozesses des Unternehmens, um mit der Eröffnung eines Kontos fortzufahren, auf das Zustimmungsfeld zu den Richtlinien des Unternehmens klicken. Der Benutzer erkennt an und akzeptiert, dass er per Telefon oder E-Mail kontaktiert werden kann, um weitere Informationen über das Unternehmen, denFX, Rohstoffe, Indizes, Aktien, Kryptowährungen oder Finanzmarkthandel und die Produkte des Unternehmens zu erhalten. Darüber hinaus kann das Unternehmen gelegentlich versuchen, die Kunden telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren, um sie über einzigartige Werbeangebote des Unternehmens zu informieren. Jeder Benutzer, der den weiteren Kontakt mit dem Unternehmen jederzeit beenden möchte, ist dazu berechtigt, indem er das Unternehmen per Telefon oder E-Mail unter [email protected] kontaktiert und verlangt, dass kein weiterer Kontakt im Namen des Unternehmens besteht gemacht.
Wenn Sie die Website des Unternehmens verwenden, können Sie sich möglicherweise mit anderen Websites verbinden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese Websites. Das Unternehmen empfiehlt Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser anderen Websites zu lesen und zu verstehen.

VII. SICHERHEIT

Die Gesellschaft ergreift strenge Maßnahmen, um die Sicherheit der persönlichen Daten des Kunden zu gewährleisten und sicherzustellen, dass nicht von unbefugten Personen darauf zugegriffen wird. Der Zugriff auf persönlichen Daten ist auf Mitarbeiter und autorisierte Dienstleister beschränkt, die diese für ihre Arbeit benötigen. Der Kunde darf seine Anmeldedaten nicht mit Dritten teilen oder offen legen. Das Unternehmen trifft strenge Vorkehrungen, um persönliche Daten des Kunden vor Verlust, Diebstahl, Kopieren, Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

BESCHRÄNKUNG DER VERANTWORTUNG

Die Gesellschaft haftet nicht für die Weitergabe von persönlichen Daten, die außerhalb ihres Einflussbereiches liegt, und kann keine Verantwortung für einen Vertrauensbruch aufgrund von Unterlassungen oder von Dritten übernehmen, mit denen die Gesellschaft unter Umständen zusammenarbeitet Geschäftsbedingungen, wie sie zwischen der Gesellschaft und der gegebenen Partei und den verbundenen Unternehmen vereinbart wurden. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder den Inhalt von Websites, auf die www.tradeltd.com verlinkt und keine Kontrolle über die Verwendung oder den Schutz von Informationen hat, die von den Kunden bereitgestellt oder von diesen Websites gesammelt werden. Wann immer sich ein Kunde für eine Verknüpfung mit einer Co-Branded-Website oder einer verlinkten Website entscheidet, kann der Kunde aufgefordert werden, eine Registrierung oder andere persönliche Informationen bereitzustellen. Bitte beachten Sie, dass solche Informationen von Dritten aufgezeichnet werden und den Datenschutzrichtlinien dieser Drittpartei unterliegen und das Unternehmen keine Verantwortung dafür übernimmt, wie diese Daten verarbeitet und genutzt werden.

ÄNDERUNGEN DER POLITIK

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Für den Fall, dass das Unternehmen diese Richtlinie wesentlich ändert, einschließlich der Art und Weise, wie es die persönlichen Daten von Kunden erfasst, verarbeitet oder nutzt, wird die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf der Website des Unternehmens (www.tradeltd.com) hochgeladen. Das Unternehmen ermutigt seine Kunden, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen, so dass sie stets wissen, welche Informationen das Unternehmen sammelt, wie es es nutzt und an wen es es weitergeben darf.