Haftungsausschluss

Die folgende Offenlegungsbeschreibung weist auf bestimmte, aber nicht auf alle Risiken hin, die mit der Handelswährung (auch als „Devisenhandel“, „Forex“ oder „FX“ bezeichnet) verbunden sind.

Der Forex-Handel ist spekulativ und kann zu einem erheblichen oder vollständigen Verlust von Geldern oder sogar zu Verlusten führen, die über Ihre ursprüngliche Margin-Einzahlung hinausgehen. Der Handel sollte daher nur mit „Risikokapital“ erfolgen, definiert als Mittel, die für Ihr Überleben oder Wohlbefinden nicht notwendig sind. Es liegt in Ihrer Verantwortung zu prüfen, ob der Devisenhandel für Ihre finanzielle Position und Ihre Anlageziele geeignet ist. Wenn Sie die mit dem Forex-Handel verbundenen Risiken oder die verschiedenen Handelsregeln und -richtlinien von TradeLTD. nicht vollständig verstehen, werden Sie hiermit angewiesen, TradeLTD-Services nicht zu nutzen. Ohne die Allgemeingültigkeit des Vorstehenden einzuschränken, beinhaltet der Handel Risiken in Verbindung mit den folgenden Faktoren:

1. Spot-Handel kann mit Fonds genutzt werden, deren Wert hundertmal höher ist als der Wert Ihrer Einschusszahlung. Resultierende Verluste können daher eine solche Einzahlung bei weitem übersteigen.

2. Verluste können durch plötzliche nachteilige Marktbewegungen, Aufbau von Positionen oder Anhäufung von Provisionen und anderen Gebühren entstehen.

3. Die Ausführung von Aufträgen zu einem festgesetzten Preis oder bedingten Stop-Loss- oder Stop-Limit-Aufträgen kann aufgrund bestimmter Marktbedingungen oder Schwankungen unmöglich oder kostspielig sein. Sie können kurzfristig zur Hinterlegung zusätzlicher Margin-Gelder aufgefordert werden, deren Nichterfüllung zur Liquidation Ihrer Position und Ihrer Haftung für etwaige Defizite auf Ihrem Konto führen kann.

4. Die Währung wird nicht an einer Börse gehandelt und einige Kombinationen werden unregelmäßig gehandelt. Preisangebote für solche Aufträge können unter anderem wegen des Fehlens einer Gegenpartei veraltet oder unzuverlässig sein. Aufträge für einen solchen Handel können in jedem Fall nicht ohne weiteres realisierbar sein.

5. TradeLTD gibt keine Empfehlungen oder Ratschläge für den Handel und kann Interessen haben, die mit Ihren Interessen in Konflikt stehen. Insbesondere kann TradeLTD ungünstige Positionen vertreten oder als Kontrahent in Transaktionen handeln, was bedeutet, dass TradeLTD beim Kauf und beim Verkauf als Käufer auftreten kann. Darüber hinaus kann TradeLTD die Preise festlegen, zu denen die Firma Ihnen anbietet zu handeln, welche möglicherweise nicht die besten Preise darstellen oder für andere Kunden verfügbar sind.

6. TradeLTD oder eine Bank oder ein Broker, die / der sie verwenden, können insolvent werden, was zu einer sofortigen Schließung Ihrer Positionen führt.

Durch die Nutzung von TradeLTD erkennen Sie an, dass Sie diese Offenlegung gelesen und verstanden haben.